Fortbildungsreihe für Grundschulen

Die Fortbildungsreihe, deren Module auch einzeln buchbar sind, orientiert sich an den besonderen Sprachanforderungen von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache

Donnerstag, 07.05.2020, 13.30-16:00 Uhr

Deutsch als Zweitsprache: Sprachbewusster Unterricht in der Grundschule: Die Lernbereiche „Hören“ und „Sprechen“ am Beispiel von „Literacy“ unter Berücksichtigung sprachlicher Vielfalt

Anmeldung

Donnerstag, 28.05.2020, 13.30-16:00 Uhr

Deutsch als Zweitsprache: Sprachbewusster Unterricht in der Grundschule:
Lesen lernen und weiterführendes Lesen – Stolperstellen für Kinder mit DaZ

Anmeldung

Donnerstag, 10.09.2020, 13.30-16:00 Uhr

Deutsch als Zweitsprache: Sprachbewusster Unterricht in der Grundschule:
Texte schreiben: Hilfen zur Textplanung, Generatives Schreiben

Anmeldung

Moderation: Krystyna Strozyk